Wer sind wir?

Ziel der Verkehrswacht - einer gemeinnützigen Bürgerinitiative für Verkehrssicherheit im Straßenverkehr - ist die Unfallverhütung und die Förderung des Umweltschutzes im Verkehrsbereich. Die Hauptarbeit leistet ein Team von qualifizierten Fachleuten, die sich ehrenamtlich der Verkehrssicherheitsarbeit im Dienste der Allgemeinheit verschrieben haben.

Ihre Arbeit beginnt im Kindergarten und in den Schulen. Sie unterstützen die Verkehrssicherheitsarbeit der Kindergärtnerinnen und Lehrer durch Fortbildungsveranstaltungen, durch die Entwicklung neuer Unterrichtshilfen, durch die Betreuung der systematischen Einführung in den Fahrradverkehr in der Schule sowie der Schulwegdienste. Die Arbeit setzt sich fort mit Fahrsicherheitstrainings für Pkw- und Motorradfahrer, mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten für die Erwachsenen und die Senioren, mit Seh- und Reaktionstests, mit der Begutachtung von örtlichen Gefahrenstellen und mit Öffentlichkeitsarbeit zur Bewußtseinsbildung.

Im Rahmen der einzelnen Verkehrssicherheitsprojekte entstehen oft Sachkosten. Diese werden aus Zuschüssen von Institutionen und Betrieben, sowie aus Mitgliedsbeiträgen finanziert. Leider reichen diese Mittel nicht immer aus. Darum die Frage: Haben Sie schon einmal daran gedacht, die Verkehrswacht zu unterstützen? Als Mitglied oder Sponsor fördern Sie dann einen guten Zweck. Außerdem nützt es auch Ihnen, wenn wir Ihre Mitmenschen zu mehr Partnerschaft und Rücksichtnahme im Straßenverkehr veranlassen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und würden es sehr begrüßen, Sie als neues Mitglied oder Sponsor gewinnen zu können.

Harald Lepple
Erster Vorsitzender

 

 

Kreisverkehrswacht Heilbronn
Verkehrsübungsanlage am Wartberg
74076 Heilbronn

Langer Zug 1

Telefon: (0 71 31) 77 29 17
Email: kvw-hn@versanet.de
oder harald.lepple@gmx.de