Veranstaltungsreihe "Sicher im Sitz"

Liebe Eltern,

sehr viele Kinder verunglücken im Straßenverkehr. Besonders häufig werden sie als Mitfahrer im Pkw verletzt. Ursächlich hierfür ist neben vermehrter Mitnahme von Kindern im Pkw - auch auf kurzen Wegen -  die Qualität der Sicherung. Unfalluntersuchungen belegen, dass ungesicherte Kinder bei einem Autounfall ein siebenmal höheres Risiko haben, schwere bis tödliche Verletzungen zu erleiden, als gesicherte Kinder. Häufig sind Kinderrückhaltesysteme ungeeignet oder werden falsch eingebaut.

Die Kreisverkehrswacht Heilbronn bietet deshalb in Kooperation mit der Verkehrsprävention der Polizeidirektion Heilbronn eine Veranstaltungsreihe für Sie und Ihr(e) Kind(er) an.

Bei der Veranstaltung "Sicher im Sitz" werden Sie von unserem Experten Bernhard Engelhardt über folgende Themen ausführlich und individuell informiert:

  • Gesetzliche Vorschriften
  • Erwerb/Verwendung neuer und gebrauchter Kindersitze
  • Vorstellung neuer Entwicklungen

Darüber hinaus stellen wir eine Auswahl von aktuellen und gängigen Kinderrückhaltesystemen zum probeweisen Einbau in Ihren Pkw vor Ort zur Verfügung.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Eine rechtzeitige namentliche Anmeldung unter +49 7131 77 29 17 ist erforderlich.
Oder schreiben Sie an Berhard Engelhardt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Termine für 2020

Beginn jeweils 16 Uhr
23.09. ; 07.10. ; 29.10. ; 05.11. ; 30.11.

Samstags: Beginn jeweils 14 Uhr:
05.12.

Dauer ca. 90 Minuten

Die Teilnahme ist kostenlos!